skip to content

Informationen zu den Schwerpunktseminaren

Schwerpunktseminar Wintersemester 2020/21

Das Schwerpunktseminar "Völkerrechtlicher Menschenrechtsschutz und Völkerrecht der Friedenssicherung inkl. Völkerstrafrecht"  im Wintersemester 2020/21 wird angeleitet durch Herr Prof. Dr. Dr. h.c. Dr. h.c. Kreß (LL.M.) und Frau Prof. Dr. Dr. h.c. Dr. h.c. Nußberger (M.A.). Seinen Auftakt findet das Schwerpunktseminar bei der Vorbesprechung am Montag, den 13.7.2020 um 16:00 Uhr am Institut für Friedenssicherungsrecht. Die Daten der Themenvergabe werden bekannt gegeben.

Übersicht Termine

Die Anmeldung zum Schwerpunktseminar erfolgt zentral über das Prüfungsamt der juristischen Fakultät.

Termine für die Schwerpunktbereichsarbeiten:

 
SS 2020 (vorläufig)
"Aktuelle Probleme des Völker- und Europarechts"                          
Prof.'in Dr. Angelika Nußberger/
Prof. Dr. Bernhard Kempen
WS 2020/2021 (vorläufig)
Völkerrechtlicher Menschenrechtsschutz und Völkerrecht der Friedenssicherung inkl. Völkerstrafrecht
Prof.'in Dr. Angelika Nußberger/
Prof. Dr. Claus Kreß
Vorbesprechungstermin - Montag, 13.7.2020, 16:00 Uhr
Themenausgabe

Montag, 16.3.2020
Dienstag, 21.4.2020
Montag, 11.5.2020

N.N.
Bearbeitungszeit 6 Wochen 6 Wochen
Seminar Donnerstag und Freitag, 16.7./17.7.2020 N.N.