zum Inhalt springen

Dissertationen

Hier finden Sie eine Übersicht über die am Institut betreuten Dissertationen.

Preisgekrönte Dissertationen

© Pascal Bünning

Caroline von Gall

Die Konzepte „staatliche Einheit“ und „einheitliche Macht“ in der russischen Theorie von Staat und Recht

Förderpreis der Deutschen Gesellschaft für Osteuropakunde, 2009

 

Sebastian Maiß

Die Auswirkungen der EU-Osterweiterung auf das Werkvertragsverfahren des deutschen Baugewerbes

Preis der Sozietät Küttner Rechtsanwälte, 2008

Tomasz Milej

Die verfassungsrechtlichen Grundlagen für ein faires Verfahren in Strafsachen und die Entwicklung des Gesamteuropäischen Verfassungsrechts

Förderpreis des Generalkonsulats der Republik Polen in Köln (erster Preis), 2009

Tatjana Pashchenko

Das Recht der Handelsgeschäfte in der Russischen Föderation

Ehrhard-Immelmann-Preis der Universität zu Köln, 2003

Laufende Dissertationen

Anna Börger

State responsibility in migration control cooperation

Benjamin Reeve

Gelenkte Gesellschaft. Die Vereinigungsfreiheit im Spiegel des russischen Rechts.

Michael Riepl

Russian contributions to international humanitarian law - a contrastive analysis of Russia’s historical role and its current practice


Toni Kedzo

Das Resozialisierungskonzept der EMRK

Jacqueline Melzer

Die Geschlechtergerechtigkeit in der Rechtsprechung des Europäischen Gerichtshofs für Menschenrechte

Samir Felich

Die Aufklärungs- und Untersuchungspflicht nach Art. 2 EMRK im Rahmen bewaffneter Konflikte (Arbeitstitel)

Fabian Große

Menschenrechtsschutz in internationalen Handelsbeziehungen - Extraterritoriale Menschenrechtsverpflichtungen der EU bei Ergreifung und Ausgestaltung außenhandelspolitischer Maßnahmen zur Steuerung der Ein- und Ausfuhr von Waren

Friederike Erk

The Current State of Interpretation of the Istanbul Convention by GREVIO and Possible Resulting Interactions with the ECHR

Yannick Schoog

Ein Menschenrecht auf Sozialleistungen? – Der Schutz von Sozialleistungen nach der EMRK (Arbeitstitel)

Tanto Lailam

The role of the Constitutional Court in the protection of constitutional rights and arrangement of constitutional obligations (A comparison between the Mahkamah Konstitusi Republik Indonesia and the Bundesverfassungsgericht Germany)

Frederic Kupsch

Die Haftung von sozialen Netzwerken für rechtswidrige Meinungsäußerungen unter der EMRK – Die Rechtsprechung des EGMR im Spiegel staatlicher und privater (Selbst-)Regulierung – (Arbeitstitel)

Abgeschlossene Dissertationen

 

Ines Molitor

Ist die Kunst wirklich frei? - die grundrechtlich geschützte Kunstfreiheit im Spannungsverhältnis zum allgemeinen und postmortalen Persönlichkeitsrecht

Ketevan Giorgishvili

Das georgische Versammlungsrecht im Schnittpunkt von Verfassungs- und Verwaltungsrecht

Anna Melikova

Die Interpretation des völkerrechtlichen Gewaltverbots und möglicher Ausnahmen aus der Sicht des russischen Völkerrechts - Russische Doktrin und Praxis

Dragica Banovic

Die Verfassungsgerichtsbarkeit in Bosnien-Herzegowina

 

Julija Brsakoska

Political and Legal Aspects of the European Community’s/European Union’s Membership in International Organisations

 

Eva Maria Bujalka

Der Schutz von Minderheitsaktionären bei Umstrukturierungen im deutschen und slowakischen Aktienrecht

 

Thomas Cahlik

Stand der EU-Harmonisierung in der Tschechischen Republik im Bereich des Kartellrechts

Goran Čobanov

Verfassungsgerichtsbarkeit in Makedonien

Carolin Dahmen

Verfassungs- und völkerrechtliche Untersuchung der Arbeitspflicht von Strafgefangenen unter Berücksichtigung der Entlohnung und der Sozialversicherung

Attila Fodor

Rechtsreform durch Normtransplantation in Mittel- und Osteuropa

Anastasia Herting

Rechtsangleichung des Gesellschaftsrechts der Ukraine im Hinblick auf eine Annäherung an die Europäische Union

Fatima Imamovic

Die Auswirkungen des Wohn- und Eigentumsrechts in Bosnien-Herzegowina auf die Rückkehr der Minderheiten sowie Flüchtlingsrückführungspolitik der Bundesrepublik Deutschland im europäischen Kontext

 

Aleksandar Ivanov

Die Auswirkungen des Wohn- und Eigentumsrechts in Bosnien-Herzegowina auf die Rückkehr der Minderheiten sowie Flüchtlingsrückführungspolitik der Bundesrepublik Deutschland im europäischen Kontext

David Jacob

Minderheitenrecht in der Türkei

Maksat Kachkeev

Die Stellung des Richters im Recht Kasachstans und Kirgistans - Vergleich zu allgemein anerkannten rechtsstaatlichen Postulaten

Zhenis Kembayev

Legal Aspects of the Regional Integration in the Post-Soviet Area

Julia Lehmann

Recht und Wirklichkeit der Vergabe öffentlicher Aufträge in Ungarn - Untersuchung der Umsetzung der Richtlinie 2004/18/EG

Sebastian Pritzkow

Energiefragen im völkerrechtlichen Verhältnis zwischen der EU und Russland

Dominik Prosenjak

Die Rechtsprechung des Europäischen Gerichtshofs für Menschenrechte zu Art. 3 EMRK und deren Auswirkungen

 

Ulrich Ruchti

Das ILO-Übereinkommen Nr. 94. Möglichkeiten der Umsetzung unter Zugrundelegung der aktuellen Rechtsprechung des BVerfG und des EuGH

Yury Safoklov

Das Gewaltenteilungsprinzip in Russland: Die Genese eines Institutionentransfers

 

Julian Teves

Die Mobiliarsicherheiten im deutschen und rumänischen Recht unter Einbeziehung des französischen und US-amerikanischen Mobiliarsicherungsrechts

Joachim Trebeck

Der Schutz vor Diskriminierung wegen des Alters nach dem Antidiskriminierungsgesetz unter verfassungsrechtlichen Aspekten

 

Wesselina Uebe

Die richterliche Unabhängigkeit in Bulgarien

Paloma Krõõt Tupay

Verfassung und Verfassungsänderung in Estland. Mit ergänzenden Anmerkungen zu deutschen Recht

 

Julie Vondung

Das Verhältnis zwischen EGMR und EuGH nach dem Beitritt der EU zur EMRK Unter besonderer Berücksichtigung des Grundrechtsschutzes gegen Akte der EU

Zuo Jing

Ein Vergleich der sozialen Sicherung in ländlichen Gebieten zwischen China und Deutschland