zum Inhalt springen

Bericht der Kommission über die Entwicklung des französischen Cour de cassation 2030

Dieser Bericht ist das Ergebnis des Wunsches des Ersten Präsidenten und des Generalstaatsanwalts des Cour de cassation, eine umfassende Reflexion über die Zukunft des Cour de cassation zu organisieren. Zu diesem Zweck wurde ein Komitee aus zwölf Mitgliedern - welchem auch Professorin Dr. Dres. h.c. Angelika Nußberger angehört-  mit unterschiedlichen Erfahrungen zusammengebracht, welches die Aufgabe hat, das Wachstum der Rolle des Gerichts in einer sich ständig verändernden Welt zu analysieren und Wege vorzuschlagen, die es ermöglichen würden, die Einheitlichkeit und Legitimität des Handelns zu stärken. Diese Vorschläge schlagen viele Änderungen vor, die Gegenstand einer breiten öffentlichen Debatte sein könnten.

Den vollständigen französischen Bericht finden Sie hier